AEE INTECRabmer   WKO   Thermaflex Logo



Workshop im Rahmen des Forschungsprojekts ThermaFLEX


Abwasser und Kläranlagen als zukünftige erneuerbare Energiequellen für die Dekarbonisierung der Energie- und Wärmeversorgung

Gruppenfoto  IMG 20220518 090743
Fotoquelle: AEE INTEC

AEE INTEC, in Kooperation mit der Rabmer Greentech GmbH, hat im Rahmen des Forschungsprojekts ThermaFLEX einen kostenlosen Workshop im Themengebiet „Energiequelle Abwasser“ am 18.05.2022 in der Wirtschaftskammer Österreich durchgeführt.

Unter dem Titel „Abwasser und Kläranlagen als zukünftige erneuerbare Energiequellen für die Dekarbonisierung der Energie- und Wärmeversorgung“ wurden regulatorische, fördertechnische sowie technische Aspekte bei der Nutzung von Abwasser als Energiequelle behandelt und diskutiert. Rund 65 Teilnehmer aus Industrie, Energieversorger, Technologieanbieter und Planungsbüros, Forschung, Fördergeber und Ministerien nahmen daran teil.

Nach dem Workshop wurde der Demonstrator „Heizen und Kühlen mit Abwasser“ am Standort der neuen Firmenzentrale der Wien Kanal besichtigt.

Downloads:

Programm_Workshop_Energie-aus-Abwasser_aktuell

01-Leusbrock_Kelz_Moderation

02-Susanne_Supper_GreenEnergyLab

03-Rainer_Wiedemann_RabmerGreentech

04-Wolfgang_Gruber_Glatzl_AEE-INTEC

05-Michael_Riegler_KPC

06-Andreas_Glatzl_Mach-Seefeld

07-Andreas_Zöscher_Stefan_Fladischer_Muerzverband-Kapfenberg

08-Klaus_Pichler_RabmerGreentech



Das Leitprojekt ThermaFLEX (FFG Nr.: 868852) wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen der Forschungsinitiative "Green Energy Lab" als Teil der österreichischen Innovationsoffensive "Vorzeigeregion Energie" durchgeführt.

Klimafonds 1VorzeigeregionGEL